Verhütung

familienplanung

familienplanung

Verhütung und Familienplanung ist ein ganz großes Thema in der Frauenheilkunde.
Seine Zukunftspläne verwirklichen zu können und sich ein selbstbestimmtes Leben aufbauen zu können war bis vor wenigen Jahrzehnten für uns Frauen noch keine Selbstverständlichkeit.
Heute genießen wir die Vorzüge einer unbeschwerten Familienplanung, bei der wir selbst bestimmen können, wann wir Eltern werden.
Verhütung ist eine gemeinschaftliche Angelegenheit des Paares. Ebenso der verantwortliche Umgang mit sexuell übertragbaren Erkrankungen.
Im Bemühen um maßgeschneiderte individuelle Lösungen beraten wir Sie und Ihren Partner / Ihre Partnerin gerne über folgende Themen:

Verhütungsmethoden :
Mikro- und Minipille, Hormonverhütungsring, Pillenhormonpflaster, Pille danach, Kupfer- und Hormonspiralen, Hormonstäbchen und Drei-Monats-Spritze, Barrieremethoden wie Kondom und Diaphragmen, chemische Methoden, die natürlichen Familienplanung und die Sterilisation.

Sexuell übertragbare Erkrankungen:
HPV, HIV, Chlamydien und Co.
Wie schützt man sich am wirkungsvollsten davor? Und wie wird man im Falle einer Ansteckung wieder gesund?

Wir unterstützen Sie gerne mit Rat und Tat.